Playlist – Soundtrack der Stadt

Das Schöne an einem Spaziergang durch die eigene Stadt ist, dass man bekanntes Terrain mit ganz anderen Augen wiederentdecken kann ohne wie ein Ortsfremder nach links und rechts zu schauen. Schließlich ist man hier zu Hause, kennt die Gewohnheiten der Fahrradfahrer, weiß wie der Nahverkehr funktioniert und welche Restaurants viel zu teuer für ihr Geld sind.

Man kann sich einfach mal treiben lassen und dem Klang der Stadt lauschen.

Wem das zu laut ist, für den habe ich was anderes für die Ohren. Meine Go-for-a-walk-Playlist wurde mehrfach bei den Spaziergängen mit Agenturhund Gustav erprobt und macht mir immer noch richtig gute Laune. Vielleicht Dir auch.

Bildquelle: Pexels 

Geschrieben von Mary Rudloff